Werbung:

Nissan meldet Marktanteilsgewinne: Bestseller ist der Qashqai

Elektrotransporter Nissan e-NV200 gewinnt den Deutschen Nutzfahrzeugpreis 2016

Der japanische Automobilhersteller Nissan verkaufte im vergangenen Monat deutschlandweit 6.506 Fahrzeuge und erzielte damit das beste August-Ergebnis dieses Jahrtausends. Allein der Pkw-Absatz kletterte gegenüber dem Vorjahresmonat um 17,3 Prozent auf 5.637 Einheiten, was einem Marktanteil von 2,3 Prozent entspricht. Nissan wächst damit doppelt so schnell wie der Gesamtmarkt, der nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) um 8,3 Prozent auf 245.076 Einheiten zulegte.

Hinter dem unangefochtenen Bestseller Nissan Qashqai, der sich im August rund 1.890 Mal verkauft hat, folgt der Micra mit rund 1.190 Einheiten auf Platz zwei der beliebtesten Modelle. An dritter Position landet der X-Trail mit fast 800 Neuzulassungen. Beflügelt vom neuen Pick-up Navara, erreichen auch die Nissan Nutzfahrzeuge neue Höhen. Im August wurden insgesamt 865 Einheiten verkauft – das ist das beste Monatsergebnis seit Dezember 2003.

Die Zulassungszahlen für den neuen MIcra steigen, kommen aber noch nicht an die des Qashqai heran. (Foto: Nissan)
Die Zulassungszahlen für den neuen MIcra steigen, kommen aber noch nicht an die des Qashqai heran. (Foto: Nissan)

Der positive Trend spiegelt sich im Absatz der ersten acht Monate wider: Die Pkw-Neuzulassungen stiegen von Januar bis August um sechs Prozent auf 49.110 Fahrzeuge (Marktanteil: 2,2 Prozent). Zusammen mit den über 4.910 leichten Nutzfahrzeugen landet Nissan bei über 54.020 Gesamtneuzulassungen, das beste Ergebnis seit 1998 mit einem Marktanteil von 2,4 Prozent.

Auch bei der Elektromobilität geht Nissan weiter voran. „Mit gleich zwei Modellen stellen wir unsere Vorreiterrolle bei alternativen Antrieben erneut unter Beweis und geben einen Ausblick in die Zukunft: Neben einem Bioethanol-Brennstoffzellentransporter haben wir im August den vollelektrischen BladeGlider präsentiert. Verpackt in ein pfeilförmiges Karosseriedesign, beschleunigt der Sportwagen pfeilschnell, ist dabei aber emissionsfrei und nahezu lautlos – so wird Elektromobilität auch in Deutschland noch mehr Menschen schneller begeistern“, erläutert Thomas Hausch, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH.

Während beide Modelle noch Prototypen sind, glänzt ein weiterer Stromer bereits in der Praxis: Der Elektrotransporter Nissan e-NV200 gewinnt den Deutschen Nutzfahrzeugpreis 2016. Die Auszeichnung in der erstmals vergebenen Kategorie „Stadtlieferwagen mit Elektroantrieb“ beruht auf Tests von Handwerkern, die von der Kombination aus umweltfreundlicher Motorisierung und hoher Ladekapazität überzeugt sind. Das schlägt sich auch in den Zulassungszahlen wider. Sowohl der e-NV200 als auch der Nissan Leaf gehören zu den zehn beliebtesten Stromern in Deutschland.

Über Markus Burgdorf 184 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet seit über 25 Jahren im Automobilbereich, zuerst als Journalist, dann als Leiter Öffentlichkeitsarbeit namhafter Zulieferer, heute als freier Berater und Geschäftsführender Gesellschafter der deutschen PR- und Internet- Agentur Avandy GmbH.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

7 Besucher online
1 Gäste, 6 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 28 um/am 03:36 am UTC
Diesen Monat: 53 um/am 05-09-2017 09:41 am UTC
Dieses Jahr: 65 um/am 03-22-2017 04:36 pm UTC
Jederzeit: 1681 um/am 05-04-2015 10:14 pm UTC