Werbung:

Ford feiert bestes Unternehmensergebnis in Berlin seit 1925

Die Ford-Werke GmbH konnte in der Bundeshauptstadt Berlin im ersten Quartal 2011 ein historisches Rekordergebnis erzielen. Insgesamt wurden 2364 Ford-Fahrzeuge neu zugelassen, wodurch der Kölner Hersteller in diesem Zeitraum auf einen satten Marktanteil von 12,5 Prozent kam. Im Vorjahreszeitraum lag die Zahl der zugelassenen Ford-Autos bei 5,5 Prozent (1001 Fahrzeuge).

Ford in Deutschland bedankt sich daher bei Berlin und seinen Einwohnern für die Treue zur Marke und den Rückhalt. Den Hersteller und die Hauptstadt verbindet eine enge und historische Beziehung: Die Geschichte der Ford Werke-GmbH in Deutschland reicht zurück bis ins Jahr 1925. In diesem Jahr eröffnete das amerikanische Unternehmen in Berlin seine erste Dependance und startete im Westhafen die Fertigung des berühmten T-Models im reinen Montagebetrieb. Seitdem wurden mehr als 40 Millionen Ford-Fahrzeuge in Deutschland und Belgien produziert.

Die Ford-Werke GmbH wird sich auf dem Rekordergebnis in Berlin aber nicht ausruhen. Der deutsche Hersteller ist zuversichtlich, diesen Erfolg mit den anstehenden Produktneuheiten weiter ausbauen zu können. So begegnet Ford den steigenden Spritpreisen mit intelligenten Technologien, die verbrauch- sowie kostensenkend sind und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes leisten.

In Kürze startet der verbrauchsarme 1,0-Liter-EcoBoost-Motor im Ford Focus, und mit dem Ford Focus Electric wird auch ein rein batterie-elektrisch angetriebenes Fahrzeug verfügbar sein. Der Ford Fiesta ECOnetic ist dank neuer Ford-Technologie das Modell mit dem niedrigsten Kraftstoffverbrauch und den geringsten CO2-Emissionen, das jemals bei Ford vom Band gelaufen ist. Für den Herbst ist außerdem der Ford B-Max angekündigt, der durch sein wegweisendes Türkonzept mit integrierter B-Säule mit einem 1,5 Meter breiten barrierefreien Einstieg aufwartet.

Über Markus Burgdorf 184 Artikel
Markus Burgdorf arbeitet seit über 25 Jahren im Automobilbereich, zuerst als Journalist, dann als Leiter Öffentlichkeitsarbeit namhafter Zulieferer, heute als freier Berater und Geschäftsführender Gesellschafter der deutschen PR- und Internet- Agentur Avandy GmbH.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

4 Besucher online
0 Gäste, 4 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 9 um/am 12:06 am UTC
Diesen Monat: 47 um/am 04-13-2017 01:29 pm UTC
Dieses Jahr: 65 um/am 03-22-2017 04:36 pm UTC
Jederzeit: 1681 um/am 05-04-2015 10:14 pm UTC